Frage von knallinger,

Wer hat Erfahrung mit Reifenreinigern?

Hallo an alle hier im Forum! Benutzt jemand von euch Reifenreiniger? Ich kann mir den Sinn eines solchen Mittels nicht wirklich erklären, deshalb die Frage.

Antwort von porscheCane,

Bis Reifen durch UV-Strahlung und Witterungseinflüsse wirklich "mürbe" werden, also porös und rissig, gehen einige Winter ins Land. Da sie nach Herstellungsdatum dann eh nicht mehr durch den Tüv kommen, geht es bei diesen Pflegeprodukten einzig und allein um Optik. Das war es mir bis jetzt aber noch nicht wert..

Antwort von hirschi81,

Reifenreiniger sind hierfür sinnvoll:

-bringt verwitterten Reifen den Tiefenglanz und die satte Farbe zurück -Hält das Gummi geschmeidig und schützt vor dem Brüchigwerden

Ich empfehle immer die Sonax Produkte. Hab bisher nur gute Erfahrungen damit gemacht.

Antwort von herby911,

Der Sinn von solchen Mitteln ist eigentlich das Gummi zu Pflegen, damit es nicht so schnell mürbe wird und auch die Reifen schön zum Glänzen zu bringen, sodass die Reifen lange gut bleiben und nicht so schnell kaputt gehen. Aber eigentlich überleben die Reifen auch ohne solch ein Pflegespray gut, denn meistens ist das Profil schon abgefahren, bevor die Reifen richtig mürbe werden.

Antwort von burnout,

Fertan bietet ein Reifenpflegespray an, welches ich sehr empfehlen kann.

Antwort von klosterfrau,

Das Pflegespray von Filmer macht gute Ergebnisse. Aber auch das kann mürbe Reifen nicht wieder elastisch machen. Auf jeden Fall lässt es den Reifen ordentlich glänzen. Zu sehen bei jedem Gebrauchtwagenhändler;-)

Keine passende Antwort gefunden?

Weitere Fragen mit Antworten

Fragen Sie die Community