Frage von Aktivpartner,

Wer hat eingehende Erfahrung mit dem Auto Dacia Duster 1,7 Ltr. 4x2 Diesel ?

Habe einen Dacia-Daster 1,7 Ltr.,4x2 Diesel bestellt in fast kompletter Ausstattung über einen Direktimporteur ! Hat jemand schon weitgehend Erfahrung mit diesem Auto ? Dieselverbrauch-Zuverlässigkeit-Durchsichtsintervalle-Steuern-Versicherung-Zufriedenheit ?

Fahre zur Zeit einen MB 220 CDI, Baujahr 1999 und habe schon fast 400.000 Km gefahren !Und war soweit ganz zufrieden. Aber ich wollte mal was anderes fahren, weil ich mit der Hüfte zu tun habe und Schwierigkeiten beim ein/aussteigen habe!

Hoffentlich mache ich keinen Fehler ?

Danke ! m.f.G.

Antwort von Husky,
2 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

Ich glaube ehrlich gesagt auch, dass du etwas enttäuscht sein wirst, was Verarbeitung und Fahrwerk betrifft. Motortechnisch ist alles soweit gut, ist ein Renault Diesel. Verbraucht wenig, Leistung ireicht völlig aus und ist auch haltbar.

Kommentar von Aktivpartner,

Hallo ! Danke für Deine Meinung! Ist natürlich eine Umstellung,aber ich möchte von A nach B kommen und auch was mitnehmen können.Großen Komfort benötige ich nicht mehr !

m.f.G.
Antwort von arany,
2 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

Ich kenne den Dacia nicht - aber wenn du erst einen Mercedes gefahren bist, wird es wohl eine herbe Enttäuschung werden mit dem Dacia. Die Verarbeitungsqualitäten lassen sich nicht miteinander vergleichen!! Das ist einfach eine andere Welt. Würde dir davon abraten und lieber einen gebrauchten Benz kaufen.

Kommentar von Aktivpartner,

Hallo,danke für Deine Meinung ! Aber für mich ist wichtig,das ich von A nach B komme,benötige ein Fahrzeug,wo ich auch was einladen kann. Habe schon mal Probefahrt gemacht und fand das Auto nicht schlecht und es ist neu! Ein gebrauchter DB,weißt Du auch nicht,was Du kaufst!Ich benötige keinen großen Schnickschnack und mache auch keine großen Touren mehr. m.f.G.

Keine passende Antwort gefunden?

Verwandte Fragen

Verwandte Tipps

  • Der Familientaugliche Volks-Hybrid kommt nicht von Volkswagen...... ...........sondern von Honda. Vor einer Kaufentscheidung ruhig auch mal beim Honda-Händler eine Probefahrt mit dem "Honda Insight" machen. Meine Tochter (23) fährt ihn und hat es bisher nicht bereut. Auch junge Leute können sich damit anfreunden. Zum Einstieg unter 20.000,- Euro. www.auto.de/magazin/showArticle/article/39891/Fahrbericht-Honda-Insight-Familientauglicher-Volks-Hybrid

    1 Ergänzung
  • Fahrbericht Lexus RX 450h Viel Spar- und Spaßpotential beim Lexus RX 450h (Hybrid). Ich habe ihn selbst auch mal probe gefahren und war durchaus davon begeistert. Ich würde ernsthaft beim nächsten Autokauf auch darüber nach denken. Mit meinem Toyota RAV 4 habe ich nun schon 400.000 problemlose KM geschafft. www.auto.de/magazin/showArticle/article/49173/Fahrbericht-Lexus-RX-450h-Viel-Spar-und-Spasspotential

    1 Ergänzung

Fragen Sie die Community