Frage von althaus, 174

Wenn schon ein Sportwagen, dann mit Schaltung, oder?

Habe mich nach einem Audi TT umgeschaut mit 275 PS. Nun finde ich viel mehr Automatik als Schaltwagen. Ist es denn nicht so, daß wenn man ein Sportwagen fährt, daß man Schaltwagen bevorzugen soll oder worin liegt denn der Vorteil beim Automatik? Ich schalte doch viel lieber selbst, als daß ich mir das vorgeben lasse, wann der Gang gewechselt wird. Bei einem Wagen in dem man bequem dahinfährt, kann ich mir ein Automatik eher vorstellen, aber doch nicht bei einem Sportwagen, oder sehe ich das falsch?

Antwort
von onkeljo, 171

Ich finde, Du siehst das falsch bzw. hast anscheinend noch kein Auto mit einem modernen Automatikgetriebe gefahren. Die heutige Automatik ist dem Handschalter meiner Meinung nach überlegen, vor allem bei der Beschleunigung. Gerade bei der hohen Motorleistung kriegt man die Kraft viel besser auf die Strasse! Die Gangwechsel gibt man durch die Behandlung des Gaspedals bedingt selbst vor, die modernen Automaten sind ja lernfähig. Komfortabler ist es zudem auch noch. Ich fahre jetzt das vierte Auto mit Automatik ( Siebenganggetriebe ) und kriege keinen Schalter wieder.

Kommentar von althaus ,

Kann schon sein. Kenne nur die Halbautomatik vom Toyota Verso und die ist fürchterlich.

Kommentar von onkeljo ,

Ich fahre den C 250CDI, 204 PS, 500 NM Drehmoment, der geht ab wie Schmidt's Katze! Das sind übrigens 150 NM mehr als bei dem Audi TT!

Kommentar von JanineW25 ,

Ich stimme onkeljo vollkommen zu. Automatik ist das Beste, wenn man auf der Straße schnell unterwegs sein möchte. Vor allem in einem Sportwagen.

Liebe Grüße

Antwort
von juliaklein, 151

Um eine Entscheidung zu fällen, solltest du eine Probefahrt mit einem Schalter und einem Automatik machen. Ich denke das hier jeder eine andere Meinung hat, generell sind moderne Automatikfahrzeuge in der heutigen Zeit nicht mit denen von vor 20 Jahren oder so vergleichbar.

Antwort
von Normen04, 128

Es muss deinen Vorlieben passen,

einfach bequem fahren dann Automatik, wenn es dir Spass machen soll Ist Schaltung die Wahl.

Antwort
von James23, 117

Ich finde, dass es eine Geschmackssache ist, ob mit Schaltung oder Automatik. Ich berzuge persönlich ein Auto mit manuellem Getriebe, wenn es ein Sportwagen sollte. Für größtmöglichen Komfort gibt es Wandlerautomatik oder CVT. Halbautomatik habe ich auch als angenehmen Begleiter kennengelernt.

MfG

Antwort
von DieKnutschKugel, 111

Hey.

Also ich würde dir im Allgemeinen eher zu einem Sportwagen mit Schaltung raten. Der Hauptvorteil bei Automatik ist, dass du echt gemütlich fahren kannst, ohne "Schalt-Stress", was sich insbesondere für lange Strecken eignet. Ich sehe das ganz genauso =) Ist einfach Geschmackssache.

Gruß

Antwort
von quittie, 111

Meiner Meinung nach, kommt es auch den Typ an. Der eine schaltet gern und viel, der andere hingegen bevorzugt eher die Variante Automatik.

Beides hat Vor- und Nachteile. Aber gerade die Automatik-Getriebe der heutigen Zeit sind schon sehr gut

Antwort
von heima, 96

Hallo!

Moderne Wandler-Automatik-Getriebe mit Quickshift-Schatung schalten schneller als mit Handschaltung. Klar, diese Getriebe lassen sich wie bei der Formel1 auch am am Lenkrad haendisch sehr schnell schalten. Sie schalten auch automatisch z.B. bei Mdmax, somit fährt man sparsamer.

MfG

Antwort
von mona37, 89
Ich finde, Du siehst das falsch bzw. hast anscheinend noch kein Auto mit einem modernen Automatikgetriebe gefahren.>

Mit einem modernem Automatikgetriebe habe ich auch noch keine Erfahrung, scheint aber nicht so schlecht zu sein in der heutigen Zeit wie man meint.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community