Frage von Unknown96, 106

Was ist beim Kauf zu beachten?

home.mobile.de/AUTOCENTER24DE#des_219737861

Ich werde übermorgen das oben genannte Auto besichtigen. Leider habe ich nicht sehr viel Ahnung von Autos. Sieht das Angebot auf den ersten Blick seriös aus? Worrauf sollte ich besonders achten bei der Besichtigung?

Antwort
von CPfeifer, 38

Ist der Kauf denn gut gelaufen und hast den Wagen genommen? Ich nehme immer jemanden vom Fach mit, der sich Autos angeschaut, die ich kaufen will, denn letzendlich gibt es eben doch Dinge auf die ich so auch nie achten würde und ich lasse mich auch eher mal von einem schönen Äußeren blenden, als auf innere Details zu achten ... würde mir das selber eben auch nie zutrauen.

Antwort
von Benleon78, 61

Auf den ersten Blick sieht der Seat gut aus und er ist auch ordentlich ausgestattet, nur schon 10 Ja, da kann er viele Km drauf haben.
Allgemein gilt, bevor du Dir einen Gebrauchten zulegst, lass das Auto von einem unabhängigen Sachverständigen von TÜV, GTÜ, KÜS oder Dekra begutachten. Dann weisst du, dass das Auto unfallfrei und technisch in Ordnung ist.

Schau Dir auch ein paar andere Modele an: Skoda Fabia, VW Polo (teurer), Clio GT (sportlicher). Übrigens bei Dacia kriegst du fürs gleiche Geld einen viel neueren Wagen.



Kommentar von KWanonym ,

Bei Dacia sieht's tatsächlich preislich gut aus, mit 8 000 kommt man an einen Neuwagen, vor allem hierzulande dacia.ch/de




Kommentar von onkeljo ,

Bevor ich einen Dacia  ( veraltete Technik, in Osteuropa zusammengefrickelt ) kaufe, fahre ich Fahrrad!!!!!

Antwort
von kevin34, 32

Man kann das so echt nicht beorteilen ist nicht leicht man muss das Auto schon in echt sehen um eine Orteil zu fällen ..

Antwort
von althaus, 49

Wer keine Ahnung hat sollte nur bei einem seriösen Händler kaufen, oder einen Fachmann mitnehmen. Kann sein das der Wagen noch was taugt, aber ich würde niemals einen gebrauchten Kaufen der schon über 100.000km hat.

Dann lieber noch ein wenig sparen und warten. Habe erst kürzlich einer Freundin vom Kauf abgeraten. Sie wollte nur 4.000€ ausgeben, letztendlich hat sie dann 8.000€ für einen 3 Jahre alten Polo mit 56.000km ausgegeben, bei einem seriösen Händler. Da konnte ich mit gutem Gewissen zustimmen. 

Antwort
von onkeljo, 65

Das Angebot ist im normalen Rahmen, ob das Auto was taugt kann man so nicht beurteilen.

Wenn Du selbst keine Ahnung hast, nimm Dir einen Fachmann mit oder lass eine Gebrauchtwagenbewertung machen.

Das ist bei solchen Schätzchen meist gut investiertes Geld.

Antwort
von BerlinTiger, 32

Na, alles gut gelaufen?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community