Frage von Minimilk, 103

Uhrzeit am Autoradio stellt sich nicht mehr automatisch ein - RDS-Signal?

Ich habe einen Opel Corsa D und an meinem Autoradio hat sich bisher immer die Uhrzeit immer automatisch eingestellt. Auch bei Umstellung Sommer/Winterzeit funktionierte es von alleine. Seit Donnerstag Abend verstellt sich die Uhrzeit beim Neustart von Motor oder auch nur vom Radio immer 2 Stunden zurück. Die Minuten stimmen kurioserweise. Ich weiss nicht woran das liegt oder ob ich da was unbewusst verstellt habe. Ich habe die Uhrzeit manuell wieder richtig gestellt aber auch bei der nächsten Fahrt zur vollen oder halben Stunde wenn das Radio läuft setzt sich die Uhr wieder 2 Stunden zurück. Mir ist auch nicht bewusst dass ich eine Zeitzone im Radio habe, da es ein recht "billiges" Radio (weiss leider nicht das Modell) ist was schon im Auto eingebaut war. Wer kann weiterhelfen?

Antwort
von onkeljo, 84

Vermutlich kann man im Menue den Punkt "Uhrzeit mit Radio synchronisieren" deaktivieren??

Wenn das hilft und die Uhrzeit bleibt, kann es am eingestellten Sender liegen. Nicht alle senden ein Signal.

Versuch auch mal, länger einen großen, öffentlich rechtlichen Sender einzustellen. Die senden alle halbe Stunde mit den Nachrichten / Verkehrsnachrichten ein korrektes Signal.

Wenn alles nichts hilft, evtl. ein günstiges ( nicht billiges ) Radio besorgen.

Antwort
von Carlos23, 80

Hallo "Minimilk",
hilfreich wäre es gewesen zu wissen, welches Autoradio du besitzt.
Denn es gibt Millionen von Radios.
Es gibt die Möglichkeiten, dass du dich mal für eine Stunde in dein Auto setzt und dir das Radio komplett anguckst und versuchst Einstellungen zu finden. 

Sonst musst du die Verkabelung mal abchecken lassen. Ob alle Stecker noch richtig stecken, oder ob irgendwelche Stecker vertauscht wurden. Und es sich erst jetzt bemerkbar macht.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten