Frage von thejojogamer, 62

Suche "Wolf im Schafspelz"

Hallo, ich bin auf der Suche nach einem preislich günstigen Auto das viel Power hat, man es ihm aber nicht ansieht. Es sollte so die Richtung Fiat Uno Turbo i.e. gehen, nur halt nicht ganz so alt.

Freue mich auf eure Antworten

Antwort
von Patrol, 57

Mein "Wolf im Schafspelz" war ein Opel Corsa "Swing 1,4" (1999) Dieses Auto war an jeder Ampel der meist unterschätzeste Auto welches ich jemals fahren durfte (Bevor es sein jähes Ende an einem Geschwindigkeitsbgrenzenden Poller gefunden hat...miese Geschichte). Benz, BMW,selbst nen Jaguar hab ich , gemessen an den stadtüblichen Tempolimits, verheizen können, da diese Karosse so gut wie nichts gewogen hat und eine Anfahrtsgeschwindigkeit hatte, die mir in der PKW-Klasse nie wieder untergekommen ist. Ob es bei den neuere Modellen ähnlich ist, vermag ich aber nicht zu sagen. Schon was ins Auge gefasst?

Antwort
von silverbullet, 52
  • Lupo GTI
  • Peugeot 207 RC
  • Renault Clio Sport RS
  • MG ZR 1.8
  • Skoda Octavia 1.8T
  • Ford Focus ST170

Was ist für Dich noch günstig in Bezug auf Alter/Laufleistung und Preis? Wobei heutzutage eine Uno Turbo mit max. 112 PS eher eine Lachnummer statt eines "Wolf" ist.

Kommentar von thejojogamer ,

Vielen Dank :)

Aber selbst heute ist ein Uno Turbo zumindest an der Ampel noch einer der ersten

Kommentar von dv946 ,

Richtig,wenn er bei Rot startet

Kommentar von onkeljo ,

Soon Mini Fiat vergeige ich an der Ampel doch mit jedem Tdi so was von locker.......

Kommentar von dv946 ,

aber sowas von

Kommentar von MGZRZT ,

MG Klingt nicht schlecht bin Liebhaber :) und hab denn ZR sowie denn ZT .

Antwort
von StefanT, 47

Wie wäre es mit dem http://www.mobile.de/modellverzeichnis/volkswagen/polo.html ? Gibt von dem auch ne GTI Variante, der zieht auch gut los.

Antwort
von jbinfos, 44

Honda Civic Type-R

Antwort
von kieljo, 42

Ich kann mich da auch nur dem Honda Type-R anschließen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community