Frage von Feedy, 6

Suche kostengünstiges Auto

Hi Leute ich suche ein Auto was kostengünstig in Anschaffung und Unterhaltung ist.

Ich fahre im Monat vllt grade mal nen Tank weg (sprich 40 Liter) und sonst steht mein momentaner 4er Golf 1.6 eigentlich nur rum, wird alt und kostet mich 700 € Versicherung im Jahr (Haftpflicht). Welches Auto würdet ihr mir empfehlen?

Antwort
von Patrol, 6

Man sollte auch nicht ausser Acht lassen, das die Autoteile für deine Werksrtatt/Deinen Techniker leicht beschaffbar sein müssen. Beispiel: Freund hat sich nen alten Alfa Romeo Spider Oldtimer gekauft , welcher augenscheinlich "gut in Schuss" und in der Anschaffung recht günstig war. Das dieses Vehikel viel schluckt wusste er im Vorfeld....und hat es in seine Kalkulation mit einfliessen lassen. Allerdings hat er seine Rechnung ohne die echt schwer(er) zu beschaffenden Teile gemacht und somit war nach ersten Reperatur auch gleich wieder Schluss mit dem Thema "Spider", denn diese ging in die Tausende, da die Teile aus allen möglichen Ecken der Welt geordert werden mussten und somit sein Budget sprengten.... Also, wenn du kohle sparen willst, achte auf Verbrauch, fahr nicht zu hochtourig und schau, das Reparaturen/Instandhaltung so günstig und schnell zu bekommen sind wie es geht.

Antwort
von onkeljo, 6

Tipp: Das Auto weiterfahren, dabei möglichst sparsam fahren! Nur aus Kostengründen das Auto zu wechseln, lohnt sich nicht. Du zahlst auf jeden Fall sehr viel drauf und kannst bei den Festkosten zu wenig sparen. Besser bei einem sowieso geplanten Autowechsel ein günstigeres Modell wählen.

Übrigens: Ich musste bei Deiner Frage erst mal schmunzeln, "Unterhaltung" hatte ich noch nie mit einem meiner Autos! :-)

Antwort
von RostKarre, 6

Hey Feedy.

Ich würde immer einen Opel Corsa oder Golf empfehlen. An Sprit kannst du durch ganz einfache Tricks leicht sparen, auch wenn du nicht sooo viel fährst (Hier findest du z.B. eine kleine Checkliste: http://www.gothaer.de/privatkunden/kundencenter/ratgeber-auto/benzin-sparen.html) Vllt vergleichst du bezgl. der Versicherungskosten einfach mal die unterschiedlichen Anbieter. Mit dem Auto, dass du jetzt hast, machst du nichts falsch.

Grüße

Antwort
von Patrol, 4

Und noch ein Anhang zum eben geschriebenen Beitrag. Mach eine gute Vorakquise. Vergleiche Modelle...und das bitte REALISTISCH! Verbrauch,Kilometerstand,etc. Hier ist meines Erachtens der beste Ort dafür: http://www.pkw.de/ Herrlich einfach zu bedienende Suchmaske. Kannst dort z.B.auch den Marktwert deines alten PKW´s ausrechnen lassen. Probiers einfach mal...

Antwort
von gertel, 4

Schau mal unter http://www.mobile.de/modellverzeichnis/volkswagen/golf-v.html rein. Der 5er Golf ist wirklich ein Top-Auto, kann ich nur empfehlen.

Ist zudem auch schon günstig zu bekommen für einen meist noch nicht so teuren Wagen.

Antwort
von RoterFlitzer99, 3

Hey.

Ich finde mit einem Golf fährst du bei einer geringen Streckensumme eigentlich sehr gut. Alle anderen Autos sind meist Dieselfahrzeuge, welche sich für Langstreckenfahrer wirklich lohnen.

Kommentar von winherby ,

Der Golf IV ist in der Tat ein sehr gutes Auto. Dem Fragesteller geht es aber offenbar um die hohen Versicherungskosten, nicht um die Spritkosten. Bei einem Tank pro Monat hat er im Jahr derzeit weniger Spritkosten als Versicherungskosten.

Hier kann der Fragesteller mal etwas forschen, welches Auto in der Vers. rel. günstig steht. http://www.autoampel.de/

Antwort
von DieKnutschKugel, 2

Hey.

Also ich finde, dass der Golf ein ganz gutes Auto ist. Jedoch solltest du dir vllt überlegen, ob du die Versicherung wechselst.

Antwort
von TurboGeorg, 3

Hallo,

ich verstehe gerade nicht ganz warum man sich ein anderes Auto zulegen will, wenn man ein günstiges hat und damit kaum fährt, aber egal. Ich würde als erstes die Versicherung wechseln. Wenn ich zb hier schaue: http://www.autokostencheck.de/VW/VW-Golf/Golf-VI/golf-vi-1-6-1k_32527/versicheru... dann kostet der Golf 4 1.6 um die €400 Haftpflicht bei einem Schadensfreiheitsrabatt von 51%. Selbst bei 75% wären es 550-600 und keine 700. Irgendwie hab ich das Gefühl du hast deinen Führerschein nicht erst seit gestern. Autos die in Anschaffund und Unterhalt günstig sind und auch grundsätzlich nicht schlecht sind die meisten Skodas.

Antwort
von FunnyCH, 2

Bei viele Webseite!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community