Frage von Blechtrommel61, 10

Stockflecken im Polster

Hallo Leute,

ich hab ein Problem mit Feuchtigkeit in meinem alten Auto. Dadurch sind auf der Rücksitzbank Stockflecken entstanden. Habt ihr ne Ahnung, ob und wie ich die wieder rausbekommen kann? Hab schon ein paar Mittel ausprobiert, bisher hat aber nichts funktioniert.

Lieben Gruß Blechtrommel61

Antwort
von onkeljo, 7

Essig oder verdünnte Essigessenz sind da sehr wirkungsvoll. Feucht abreiben - anschließend mit einem Fön trocknen.

Antwort
von CarWash, 6

Hab ein ähnliches Problem gehabt, kann dir daher einen Tipp geben. Allerdings hatte ich solche Flecken in einem Sofa, bei deiner Rücksitzbank dürfte es aber auch funktionieren. Hab einen Reiniger von Preimess genommen, mit diesem Nanoeffekt.

Antwort
von MimiM, 7

Ich würde nochmal versuchen, die Flecken mit Essig zu entfernen. Wenn das nicht geht würde ich auch zu einer proffessionellen Innenraumreinigung raten.

Antwort
von Sven1974, 7

Welcher Art sind denn die Flecken?

Einfach mal mit Seifenlaufe einweichen und versuchen es rauszubürsten. Vielleicht geht es so schon weg. Sonst musst du zu härteren Methoden greifen, gibt bei den Fleckenentfernungsmitteln ja wahre Chemiebomben!

Antwort
von maworm, 7

ich würde eventuell mal eine professionelle Innenraumreinigung machen.

Die kriegen eigentlich immer alles weg. Kostet halt auch ein paar Euro.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten