Frage von WarframeFace, 76

Standlicht blinken lassen (LED) aber wie?

Hallo Comunity, meine Frage an euch ist Folgende: Ich möchte mein LED Standlich unterschiedlich blinken lassen, so wie in den USA die Streifenwagen. Ich habe von den US-Blink Modulen gehört aber damit leuchten ja anscheinend die normalen Blinker Permanent. Ich möchte das normale Standlicht beibehalten aber per einen Schalter das unterschiedliche Blinken des Standlichtes einschalten.

1.Was brauche ich für Teile um dies zu realisieren? 2.Wie baue ich das ein? 3.LED Canbus haben ja kein Problem mit An/Aus/An/Aus usw. richtig?

INFO: Mein Auto ist ein Chevrolet Aveo 1.4 von 2012 (In America auch Chevrolet Sonic genannt) Es soll lediglich als Showeffect bei Veranstaltungen oder Treffen dienen, deswegen möchte ich ja das Dauerein der Standlichter beibehalten. Nicht das ich wenn es dunkel ist und ich mache das Abblendlicht an das Standlicht (immer) unterschiedlich blinkt.

Danke für eure Antworten

Antwort
von geoka, 60

Das es illegal im Straßenverkehr ist, weißt du ja schon. LED als Standlicht ist ebenfalls illegal, es sei denn du schraubst die Dinger vor jeder Fahrt über öffentliche Strassen wieder heraus.

Im Übrigen blinkt normalerweise in den Staaten nicht das Standlicht, dies wäre zu dunkel, sondern Scheinwerfer von Abblend- und/oder Fernlicht und dies meist mittel zusätzlicher Lampe, für die bei deinen Scheinwerfern keine Aussparung vorhanden ist.

Alles andere ist ein nicht unerhebliche Änderung im Kabelstrang und Funktion und gehört TÜV geprüft um u.a. die elektromagnetische Verträglichkeit, Funktions- und Fehlerprüfung zu gewährleisten.

Kann man alles machen mit Sonderabnahmen und Co, kostet aber je nach Aufwand ab 1000 Euro aufwärts inkl. allem.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten