Frage von Schlawina, 56

Quietschen beim los fahren

Hallo! Ich habe einen Peugeot 207, er wurde vorher als Außendienstauto hauptsächlich in der Stadt gebraucht, 3 Jahre ungefähr. seit neuestem quietscht er wenn ich los fahre. Sobald ich bei ca. 20 km/h bin ist das quietschen wieder weg. Mein Mechaniker hört nix, also sagt er auch da is nix. Vielleicht sollte er mal zum Hörtest gehen.. :D Hat jemand eine Idee was das sein könnte? Oder zumindest in welche Richtung es gehen könnte.

Antwort
von onkeljo, 50

Du solltest schon näher beschreiben, wo ungefähr Du das Quietschen hörst.

Kommentar von Schlawina ,

Oh, tut mir leid, das hab ich vergessen. Das quietschen ist vorne bei den Bremsen. Ih denke bei der linken vorderen Bremse.

Antwort
von mona37, 48

Hmmm ich würde mir da mal die Bremsen auch mal genauer ansehen.

Antwort
von FiestaFan1987, 52

Hört sich wie Riemen an... kann aber auch an den bremsen liegen

Antwort
von dv946, 41

Unter losfahren verstehe ich beschleunigen.Dann könnte der Keil/Rippenriemen durchrutschen,weil zu locker.Wird idR mit der Lichtmaschine gespannt.Kannst auch mal alle Riemen mit Silikon Spray einsprühen.Auch die Bremsen würde ich mal mit Bremsenreiniger einsprühen.Sollte alles beim Alten bleiben,kannst du immerhin das ausschließen.

Kommentar von onkeljo ,

Wenn der Mechaniker solche Geräusche nicht hört, muss er knapp vor stocktaub sein.....

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten