Frage von SabineR, 28

Peugeot 306 bj 95 läuft warm

Hallo.! Mein Peugeot 306 bj 95 läuft warm. Wir haben scho das Thermostat & den Sensor gewechselt & er läuft trotzdem noch warm, Sicherungen haben wir auch gecheckt. Der Kühler schaltet sich nicht ein, haben ihn schon ausgebaut & er lässt sich andrehen. was kann es noch haben.? :/ Suchen schon 1 Woche nach dem Fehler, schön langsam verzweifeln wir.! -.- Ich hoffe mir kann wer weiterhelfen. Danke im voraus.! ;)

Antwort
von Paragraph, 26

Wenn die wasserpumpe defekt ist bleibt das wasser auch im kleinen kühlkreislauf. Kontrollier dochmal den rücklauf von der wasserpumpe im ausgleichsbehälter. Dort muss wasser zurücklaufen wenn der motor läuft. Welchen sensor hast du denn getauscht?

Kommentar von SabineR ,

Lüfter ist ok hab in bestromt !

thermostat neu und temperaturschalter neu !

Kommentar von projekt6n ,

Und was ist mit der Wasserpumpe? Dreh mal den Deckel vom Kühlflüssigkeitsausgleichsbehälter auf und Schau mal rein wenn der Motor läuft ob das Wasser Sprudelt und aus der Kleinen Leitung an der Seite Wasser Läuft. "ACHTUNG" Behälter steht unter Druck, nur öffnen wenn der Motor kalt ist!!! Sonst kommt dir die Kochende Brühe entgegen!!!  

Antwort
von dv946, 24

Habt ihr mal gecheckt,ob die Wasserpumpe uberhaupt fördert?Nimm mal den Kühlwasserschlauch ab,lass den Motor laufen,und du siehst ob Kühlmittel fließt oder nicht.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten