Frage von erotavlas, 4

Neues auto Kaufen

Ich stehe zwischen 2 auto Einen BMW serie 1 oder Denn Golf 5. Welches wäre besser? Eure Meinung ist mir wichtig

Antwort
von twiga88, 3

Nun ja das sind beides keine schlechten Autos. Also der 1er BMW ist eben ein bisschen sportlicher, als der Golf. Der Golf ist eher ein All-Rounder, der sowohl von Fahranfängern, Familienvätern, Geschäftsvorständen oder auch von der Oma gefahren werden kann. Er ist super alltagstauglich, hat einen recht geräumigen Kofferraum und auch sonst innen für seine Größe erstaunlich viel Platz. Man bezeichnet ihn ja auch nicht umsonst als das "Platzwunder". Vor allem in der Stadt ist der super, da er doch sehr wendig ist und man in so ziemlich jede Parklücke reinkommt (da übertreffen ihn lediglich Kleinstwagen wie ein Smart, ein UP oder ein Toyota iQ). Auch der Wert des Autos erhält sich erstaunlich gut über die Jahre. Was mir an VW allgemein sehr gut gefällt ist, dass die Gänge wirklich sehr leicht zu schalten gehen. Der 1er BMW ist wie gesagt ein wenig sportlicher. Der Kofferraum ist an sich auch super geräumig, allerding finde ich die Raumaufteilung nicht so gut wie beim Golf. Er ist ein Heckantrieb, das muss man also mögen. manche finden das super, manche hassen das jedoch. Im Winter muss man damit halt etwas mehr aufpassen. Ich persönlich finde Heckantrieb super ;) Ansonsten ist der 1er eben ein wenig schicker und eher nur bedingt als Familienauto tauglich. das liegt vor allem auch an der Innenraumaufteilung. Der 1er fährt sich ein wenig härter als der Golf, das ist aber auch tendenziell erstmal nichts schlechtes. Zusammenfassend würde ich sagen, dass du selbst entscheiden musst, ob du einen Allrounder haben möchtest, der auch als Familienkutsche was taugt oder lieber ein Auto das schicker und sportlicher ist ;)

Ich hoffe ich habe dir weiterhelfen können :)

Antwort
von DrecksKarre3x, 1

Ganz klar den BMW.Golf finde ich so 0815 und weniger komfortabel. BMW ist meiner Meinung nach obendrein auch noch sportlicher. Ist allerdings auch eine Preisfrage, da ich denke, dass du so pie mal Daumen ca. 20% mehr für BMW zahlen wirst.

Antwort
von MimiM, 2

Ich persönlich mag VW lieber als BMW. Beide Autos sind aber ähnlich gut.

Antwort
von DieKnutschKugel, 3

Also wenn du einen BMW willst würde ich dir, genauso wie mona37, nicht zu einem Neuwagen raten. BMW verkauft soweit ich weiß in einer Filiale in Ingolstadt (solltest du am besten vorher nochmal googlen) Jahreswägen. Sprich die Mitarbeiter geben ihren Firmenwaagen nach einem Jahr dort ab und erhalten einen neuen. Du kannst dann dieses kaum "genutzte" Auto (meist noch so gut wie neu), zu einem guten Preis kaufen. Mir persönlich gefällt der Golf 5 optisch besser. Aber das ist reine Geschmackssache.

Falls du das Auto gebraucht kaufen möchtest, solltest du auf folgendes achten: http://www.gothaer.de/privatkunden/kundencenter/ratgeber-auto/auto-kaufen-und-ve... Ich habe in letzter Zeit viele Negativbeispiele von Freunden beim Autokauf gehört und bin seitdem sehr vorsichtig geworden. Bei meiner Internetrecherche bin ich auf diesen Artikel gestoßen.

Grüße

Antwort
von mona37, 2

Ein Auto (neu) zu kaufen, halte ich für keine ganz gute Idee. Ich würde da eher leasen, geht auch bei einem BMW, wie hier zb: http://www.dmf-leasing.com/leasing/bmw.html Ein VW Golf, ich finde diese Autos ein wenig langweilig, aber das ist alles Geschmackssache, da hat jeder eine andere Meinung dazu.

Antwort
von KumpelTyp, 2

BMW = etwas mehr Komfort
VW= eher günstiger


Antwort
von Giuseppe3, 2

BMW ist ein bisschen teuer aber es lohnt sich eins zu haben :)

Antwort
von kieljo, 3

Golf ist langweilig, also dann schon eher den BMW. Ich persönlich würde aber eher einen Japaner, z.B. Toyota kaufen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten