Frage von uschmudo, 20

Muss ich Gutachterkosten selber bezahlen?

Hallo an alle die Ahnung haben,

hatte nach Autounfall eine Haftungsquote von 50:50. Der Rechtsanwalt hatte einen Gutachter angefordert. Da ich ja die Hälfte von allem zu tragen habe, habe ich jetzt die Rechnung des Gutachters erhalten. Muss auch davon die Hälfte selber zahlen. Übernimmt das nicht die Kfz Haftpflicht? Habe Teilkasko. Bin im ADAC Rechtsschutz, zahlen die vielleicht meine Hälfte? Bin auch ADAC plus Mitglied, zahlen die vielleicht? Oder muss ich jetzt meine Hälfte aus eigener Tasche zahlen? Vielen Dank schon mal für Eure Antworten

Antwort
von onkeljo, 20

Der für das Schadenersatzrecht zuständige VI.Senat des Bundesgerichtshofs hat nach unterschiedlichen Urteilen anderer Gericht jetzt klargestellt, das die Gutachterkosten ebenso wie die anderen Schadenspositionen des Geschädigten nur im Umfang der Haftungsquote zu ersetzen sind. (Quelle: Pressemitteilung des BGH) Ob darüberhinaus andere Möglichkeiten der Erstattung bestehen, muss man anhand der Verträge untersuchen. Da kommt es dann wieder auf das Kleingedruckte an...........

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community