Frage von Andretti,

Muss ein Auto um die Garantie oder Gewähleistung nicht zu verlieren immer zum Vertragshändler?

Also in die Werkstatt zu Inspektionen etc.? Oder tuts eine anderen Meisterwerkstatt auch?

Hilfreichste Antwort von jbinfos,
2 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

Während der Neuwagengarantie ist es ratsam eine Vertragswerkstatt zu nutzen. Allerdings reicht eine freie "Meisterwerkstatt" auch aus. Sie sollten aber dann dennoch nur Originalteile des Herstellers verwenden. Werden andere Teile genutzt, kann der Hersteller die Garantie verweigern. Eine event. Kulanz nach Ablauf der Hersteller-Garantie auf jeden Fall. Du sparst da also schon ein bisschen am falschen Platz. So große Unterschiede sind da auch gar nicht. Die Werkstattketten ATU und Co solltest Du allerdings meiden. Die verwenden keinerlei Originalteile.

Antwort von toylex,
2 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

Musst nicht, ist aber schon ratsam. Die kennen sich mit dem Auto natürlich besser aus. Außerdem machen die Vertragswerkstätten anfallende Garantiearbeiten gleich mit. Hinzu kommen auch noch interne Rückrufaktionen die nicht öffentlich bekannt werden. Eine freie Meisterwerkstatt kann das jedoch nicht machen weil sie davon gar nichts weiss. Da willst Du an der falschen Stelle sparen. Wobei überhaupt schon mal die Frage ist, ob es bei einer Vertragswerkstatt immer teurer ist.

Antwort von demosthenes,
2 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

Um die gesetzliche Gewährleistung zu erhalten, brauchst Du den Wagen nicht zum Vertragshändler zu bringen.

Bei der freiwilligen Garantie kann der Hersteller oder Händler aber Bedingungen stellen und eine davon wird sicher sein, dass die Wartungen etwa nur in einer Markenwerkstatt durchgeführt werden dürfen.

Antwort von Schrauberfreak,

Meisterwerkstatt ist auch in Ordnung. Allerdings solltest du Bescheid sagen, dass du die Gewährleistung erhalten willst und dementsprechend, wenn es der Werkstatt nicht möglich ist bei der Reparatur diese zu erhalten, dir Bescheid zu geben und dann musst du wieder zum Vertragshändler.

Keine passende Antwort gefunden?

Verwandte Fragen

Fragen Sie die Community