Frage von ANS26, 52

Motorvibrationen beim BMW 320i E36

Hallo!Ich fahre zur Zeit den Wagen meines Bruders da mein Wagen gerade TÜV fertig gemacht wird.Es ist ein BMW 320i Turing E36 (Schaltgetriebe).Mir ist auf gefallen,das der Motor ein wenig stärker Vibriert als normal (ich kenne die normalen Vibrationen eines 320i Motors).Außerdem hört man so nach ca. 10-15 Minuten Fahrt ein leises Klopfen das sehr gleichmäßig ist und auch immer gleich bleibt,egal ob der Wagen nun Fährt,mit laufenden Motor steht,oder beschleunigt.Es ist sehr schwer aus zu machen wo genau es her kommt,da es sehr leise ist.Ich vermute es aber er so im Bereich des Differenzials oder etwas davor.Es kommt so glaube ich nicht vom Motor.Wie gesagt,das sind die beiden Dinge die mir aufgefallen sind,und nach dessen möglicher Ursache ich hier mal fragen wollte.PS noch eine kleine Fragen zu meinem Wagen (BMW 328i E36),das Kuplungspedal Quietscht wenn man es tritt.Das aber auch erst nach ein paar Minuten.Was könnte das sein?

Antwort
von onkeljo, 46

Das vibrieren und auch das klopfen könnte von einem defekten Motorlager kommen. Diese "Motorböcke" sind ja gleichzeitig Schwingungsdämpfer.

Das Quietschen an dem Kupplungspedal liegt auf keinem Fall am Fett, weil da ist nichts dran! :-) Im Ernst, sprüh mal etwas Schmiermittel an die beweglichen Teile der Aufhängung, dann ist das Geräusch wohl weg.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community