Frage von Jeanne, 55

Kühlwasserüberhitzung

Wir haben einen T5 VW Bus. Seit einem halben Jahr mittlerweile kocht das Kühlwasser hoch, Hitzestau entsteht und die Luft staut sich logischer Weise auch. Ständig muss ich den Behälter, sehr langsam, mit Vorsicht aufdrehen, da die Luft herauszischt, um dann auch wieder neues Kühlwasser einzufüllen. Meist muss ich dies allerdings nicht machen, da das Wasser von unten dann wieder hoch kommt und am Strich, wo es sein muss, ist. Das Auto war schon drei mal in der Werkstatt, war natürlich mit Kosten verbunden, jedoch der Fehler wurde noch nicht beseitigt. Gibt es hier vielleicht jemanden, der noch einen Rat hat, welche Ursache das haben könnte und wie man dieses Problem beseitigen kann. Vielen Dank!

Antwort
von onkeljo, 46

Die einfachste Lösung ist: das Ventil im Deckel vom Überdruckbehälter klemmt. Evtl. den Deckel mal tauschen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten