Frage von Polo64ps, 11

Kühlmitteltemperaturanzeige VW Polo 9N 1,2l

Hallo,

habe Probleme mit der Kühlmitteltemperatur bei meinem Polo 9N 1,2l (BJ 2002 62.000km). Nach normalen ca. 2,5km steigt die Temperatur langsam und normal an, bei ca. 4,5km steht der Zeiger auf 90Grad, also ganz normal und so wie es sein sollte. Jedoch fällt der Zeiger manchmal wieder auf 0Grad zurück und pendelt sich dann bei 45Grad ein um kurze Zeit wieder auf die 90Grad zurückzugehen was dann nach weiteren ca. 2-2,5km passiert, also bleibt der Zeiger ab ca. 6,5km bei 90Grad die ganze weitere Fahrt stehen. Das passierte mir das erste mal vor ca. 5Wochen, dann war bis vor 3 Tagen nichts auffälliges zu beobachten und nun fängt es wieder an. Hat sich der Temperaturgeber verklemmt?

Kann man den wenn er klemmt o.ä. selber wechseln?

Vielen Dank für eure Hilfe!

Antwort
von onkeljo, 8

Ich vermute eher, das Problem liegt im Kombiinstrument selbst. Ähnliches Fehlverhalten gibt es oft mit der Tankanzeige bei VW. Man kann das reparieren lassen, dazu wird das Kombiinstrument eingeschickt. Die Kosten belaufen sich auf ca. 120,- Euro. ( Gerade bei einem VW FOX machen lassen. "Google": Reparatur Kombiinstrument.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community