Frage von RostKarre, 8

KFZ Versicherung wechseln

SERVUUUUS :)

soo, ich habe eine Frage: bis wann/ ab wann kann ich die KFZ Versicherung wechseln und was muss ich dafür tun?

danke für eure tipps!

Antwort
von autokey, 6

Sers

Also ich bin seit knapp 5 Jahren bei der Gothaer versichert. Der Wechsel ist im Prinzip ganz einfach. Du musst lediglich zeitlich vor Fristablauf kündigen. Der Stichtag ist laut Internet der 30. November. Falls du nähere Infos suchst, schau doch mal hier drauf: http://www.gothaer.de/privatkunden/kfz-versicherung/autoversicherung/

Grüße

Antwort
von MimiM, 6

Du kannst deine aktuelle Versicherung zum Jahresende kündigen. In der Regel gibt es aber eine Kündigungsfrist von 3 Monaten. D.h. die Kündigung der Versicherung sollte vor dem 30.09. bei deinem Versicherer eingegangen sein.

Antwort
von SchrottLaube, 6

Was steht denn in deinem Vertrag drinnen? Ich habe Ende Oktober oder November als Deadline im Kopf..aber bin mir da auch nicht mehr so sicher :/

Antwort
von Sayint, 8

Normal muss man bis zum 30.11. gekündigt haben. Unter bestimmten Vorrausetzungen haste aber ein Sonderkündigungsrecht.

Antwort
von matroskaIV, 6

Ich würde mir erstmal Gedanken machen, ob sich ein Wechsel überhaupt lohnt.

Wenn du das denkst, dann muss ich meinem Vorredner Recht geben, kannst du innerhalb der Kündigungsfrist ganz normal kündigen und zu einer neuen Versicherung gehen.

Es gibt allerdings auch ein sogenanntes "Sonderkündigungsrecht", z.B. nach einem Schadensfall oder wenn du ein neues Auto bekommen hast.

 

Kommentar von dv946 ,

oder Beitragserhöhung

Antwort
von Sven1974, 7

Ich hab neulich einen guten Artikel zum Thema Kfz-Versicherung gefunden. Vielleicht hilft dir das auch weiter - es wird aber keine konkrete Versicherung beworben, sondern es geht darum rauszufinden, worauf man achten sollte: https://www.bussgeldkatalog.org/kfz-versicherung/

Antwort
von Sven1974, 6

Wirf doch mal einen Blick in deinen aktuellen Vertrag. Was steht da zur Vertragslaufzeit und zur Kündigungsfrist?

Du hast ein Sonderkündigungsrecht, für den Fall das Leistungen geändert wurden oder du mehr bezahlen musst.

Ein guter Tipp ist natürlich auch dass du erst dann wechselst, wenn du schon eine Alternative in petto hast :-) Deine neue Versicherung kann dir dann auch helfen mit dem Papierkram.

Antwort
von dv946, 5

Im Normalfall zum Ende des Versicherungsjahres,dh zum 31.12.Kündigungsfrist 1 Monat.Ich hab bei meinem Wechsel alles von der Mitarbeiterin der neuen Versicherung vor Ort machen lassen.Brauchte mich um nichts zu kümmern.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten