Frage von Misterschenk,

Kann man mit einer Standheizung auch den Motor vorwärmen?

Überlege mir eine Standheizung einzubauen, damit ich morgens in ein schön warmes Auto steigen kann. Gibt es auch Systeme, mi denen man den Motor leicht vorheizen kann? Wenn ja, wie funtioniert das und wer bietet so etwas an?

Antwort
von Quatschmo,

Dazu benötigst du eine Wasserzusatzheizung. Dann erst wird der Motor auch aufgewärmt. Was das kostet erfährst du beim Hersteller. Ganz günstig is das aber bestimmt nicht.

Kommentar von Alfredo ,

Ich dachte immer eine Standheizung würde das Auto und den Motor aufwärmen so das der Motor im Winter schneller warm wird. Aber scheint ja nicht so zu sein. Wieder was gelernt.

Antwort
von fighter81,

Ja man kann mittels einer Standheizung mit zusätzlicher Wasserheizung den Motor vorwärmen. Das funktioniert eigentlich so, dass die Wärme an den Kühlwasserkreisluaf abgegeben wird und somit auch den Motor erreicht und nicht nur die Luft vorgewärmt wird. Der Wirkungsgrad dieser Wasser-Standheizungen ist aber geringer. Ich denke mal, die meisten Hersteller werden so etwas anbieten gegen Aufpreis.

Keine passende Antwort gefunden?

    Fragen Sie die Community

    Weitere Fragen mit Antworten

    Die unter autofrage.net angebotenen Dienste und Ratgeber Inhalte werden nicht geprüft.
    Die Richtigkeit der Inhalte wird nicht gewährleistet. Rechtliche Hinweise finden Sie hier.