Frage von derBerliner,

Kann ich ein Volkswagen VW Navigationsgerät MFD nachträglich in einen Golf IV bauen?

Ich habe einen Golf IV und würde gerne ein Navigationsgerät nachrüsten. Die heißen bei VW MFD. Die gibt es schon für ein paar hundert Euro bei eBay. Aber kann ich das einfach anstatt meines Radios einbauen oder brauche ich dazu noch mehr Technik?

Antwort von KayKay,

Zu einem Navigationsgerät gehört oft nicht nur das Navigerät selber sondern noch der Navigationscomputer, wie z.B. bei Mercedes. Dazu kommt eine Navigations-GPS-Maus, um den derzeitigen GPS Punkt festzustellen und eine Schnittstelle zum Tacho, damit das Navigationsgerät auch im Tunnel noch abschätzen kann, wo du dich gerade befindest.

Also nur beim Navi wird es nicht bleiben. Dann lieber ein schönes Radio und ein TOM TOM oder Garmin Navi kaufen.

Keine passende Antwort gefunden?

Verwandte Fragen

  • Domlager VW Golf IV Hallo, habe einen VW GOLF IV Baujahr 2002-2003 alles noch Originalteile und muss die Stabilisator backen und die Domlager austauschen. Muss ich da unbedingt spureinstellen oder kann man das auch ohne machen?

    3 Antworten
  • Was haltet ihr von Navigon-Geräten? Ich war gestern beim Saturn und habe mir mal die mobilen aktuellen Navigationsgeräte angesehen. Die Firma Navigon kannte ich noch nicht. Sind diese Navis zu empfehlen? Ich denke besonders an das Gerät 2410 Europe.

    3 Antworten

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten