Frage von marcozimmermast, 25

Ist mein Audi Cabrio noch zu retten?

Hallo liebe Community, An meinem geliebten Auto lässt sich der Kofferraum nach einem Auffahrunfall nicht mehr schließen. Lässt sich das Abschlussblech noch richten? Zumindest so, dass der Kofferraum wieder zu geht.. Einen Tausch vom Abschlussblech kann ich mir nicht leisten und selber schweißen kann ich auch nicht. Den Stoßfänger hab ich mir schon vom Schrott besorgt. Das Abschlussblech ist ca. 3cm nach innen gedrückt. Danke für eure Unterstützung!

Antwort
von geoka, 9

Pfosten übersehen?

Eigentlich nur durch Teilersatz ordentlich zu beheben. Zum einen soll der Deckel wieder richtig schliessen und auch den Kofferraum abdichten. Und so wie dies aussieht, dürfte auch der Deckel verzogen sein.

Ist es nicht dicht, dann rostet dir bald der Kofferraum durch. Ist also auch keine Lösung nur das stark verzogene Blech zu richten.

Antwort
von onkeljo, 16

Versteh ich nicht, Auffahrunfall und selber Schuld? Üblicherweise zahlt sowas die gegnerische Versicherung!?

Der Schaden selbst lässt sich schon richten, aber am besten durch einen Karosserieschlosser.

Weil erstens ist Passgenauigkeit für das Schloss gefragt - und der Kofferraum sollte anschließend ja auch wieder wasserdicht sein!

Antwort
von Autobahnraser, 6

Das zahlt bei einem Auffahrunfall doch die gegnerische Versicherung. Nimm das Geld und lass es ordentlich reparieren.

Antwort
von Wherinew, 11

Klingt danach, dass du nicht der Auffahrende warst ... also reparieren lassen auf Kosten des Unfallverursachers.

Antwort
von marcozimmermast, 16

Bilder vergessen 

Antwort
von marcozimmermast, 13

Noch ein Bild 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten