Frage von italien,

Ist ein Metalliclack deutlich dicker als ein normaler Lack?

Ich meine die Lackierungen ab Werk.

Antwort
von terminator,

Im Prinzip sind ja nur Metallicfabrpigmente beigemischt, das ändert ja nix an der Dicke des Lackes!

Antwort
von puma99,

Was ich auch nicht wusste: "Die Schichtdicke beträgt bei einfarbigen Basislacken 25 bis 30 μm, bei Metalliclacken 12 bis 20 μm." (Quelle: http://www.chemgapedia.de/vsengine/vlu/vsc/de/ch/9/mac/netzwerke/lacke/autolack....)

Die eigentliche Metallic-Schicht ist also noch dünner als einfarbiger Normal-Lack.

Antwort
von Simon,

Was heißt denn "deutlich" dicker?Lackdicken bewegen sich alle im Bereich zwischen 100 und 200 Mikrometer. Metalliclack ist genauso ein Zwei- bzw. Vierschichtlack wie Unilack.

Keine passende Antwort gefunden?

    Fragen Sie die Community

    Weitere Fragen mit Antworten

    Die unter autofrage.net angebotenen Dienste und Ratgeber Inhalte werden nicht geprüft.
    Die Richtigkeit der Inhalte wird nicht gewährleistet. Rechtliche Hinweise finden Sie hier.