Frage von italien,

Ist ein Metalliclack deutlich dicker als ein normaler Lack?

Ich meine die Lackierungen ab Werk.

Antwort von puma99,
2 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

Was ich auch nicht wusste: "Die Schichtdicke beträgt bei einfarbigen Basislacken 25 bis 30 μm, bei Metalliclacken 12 bis 20 μm." (Quelle: http://www.chemgapedia.de/vsengine/vlu/vsc/de/ch/9/mac/netzwerke/lacke/autolack....)

Die eigentliche Metallic-Schicht ist also noch dünner als einfarbiger Normal-Lack.

Antwort von terminator,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

Im Prinzip sind ja nur Metallicfabrpigmente beigemischt, das ändert ja nix an der Dicke des Lackes!

Antwort von Simon,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

Was heißt denn "deutlich" dicker?Lackdicken bewegen sich alle im Bereich zwischen 100 und 200 Mikrometer. Metalliclack ist genauso ein Zwei- bzw. Vierschichtlack wie Unilack.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten