Frage von Thorsten56, 78

Habt ihr Erfahrungen mit Elektroautos?

Habt ihr Erfahrungen mit Elektroautos? Tesla zum Beispiel hat dieses neue Elektroauto raus gebracht, welches man sich sogar noch leisten könnte. Was meint ihr, könnte es langfristig nicht sinnvoll sein sich so ein Auto zu holen?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von WosIsLos, 47

Der letzte Tesla Deal war:

Model S Limousine

Werbung:

Komplettpreis 40.000€ 

verfügbar Ende 2011.

Tatsächlich:

Kunde sollte 15.000$ - 30.000$ anzahlen (Bei Pleite Risiko Totalverlust)

Preis nun ab 80.000€ aufwärts

verfügbar Ende 2013, real 2014.

Antwort
von geoka, 54

Neben den Herstellungskosten für das Fahrzeug selbst, fallen enorme Kosten für die Akkus an, die zudem auch in der Herstellung alles andere als umweltfreundlich sind, ebenso wie weite Teile der Stromerzeugung und die Gewinnung der notwendigen und teuren Rohstoffe.

Aus meiner Sicht sind reine Elektrofahrzeuge nicht förderungswürdig.

Antwort
von Lexa1, 27

Reine Elektroautos lohnen sich zur Zeit für die Mehrheit noch nicht. Mal abgesehen von den Anschaffungskosten und der Reichweite sind die Leasingkosten für den Akku auch sehr hoch. Und das Netz der Ladestationen ist auch relativ dürftig. Und solange der Strom noch aus Kohle gewonnen wird, macht es von der Umwelt her auch keinen Sinn.

Für  Kurzstreckenpendler wäre das allerdings zu überlegen oder für reine Einkaufsfahrten in der näheren Umgebung.

Da würde ich mich eher für ein Hybridfahrzeug entscheiden. Oder warten, bis ein Brennstoffzellenfahrzeug serienreif und bezahlbar ist. In der Schublade werden bestimmt schon gute und fertige Entwürfe liegen ( abgesehen mal von Toyota ), doch die Mineralöllobby wird da bremsen.

Antwort
von HOtto45, 33

Ja ich denke auch momentan ist ein Hybridwagen noch die sinnvollere und definitiv schon ausgereiftere Alternative. Und inzwischen gibt es da schon einige Auswahl. Ich bin eine Zeit lang das Hybridauto CT von Lexus gefahren. Der war echt klasse.

Antwort
von Brestro, 27

Ja das würde ich allerdings auch abwarten. Der Staat wird Elektrofahrzeuge subventionieren um den selbst gesetzten (vollkommen überschätzten) Absatz an Elektroautos zu schaffen.

Es könnten bis zu 5000 Euro pro Fahrzeug vom Staat subventioniert werden. Hier lohnt es sich zu warten.

Les mal hier nach: http://www.financescout24.de/wissen/news/elektroautos-staatlicher-bonus-als-kauf...

VG Bresto

Antwort
von maworm, 13

Ein Energieauto, welches komplett ohne Benzin funktioniert, ist momentan noch nicht möglich, oder zu teuer. Ich glaube, dass wird noch ein wenig dauern, bis es soweit ist. Aktuell sind Hybridautos eine ganz passable Alternative!

Antwort
von jimmy22, 20

Hab bis jetzt noch keine Erfahrungen damit gemacht. Ich bin mir nicht sicher ob es schon genug Aufladestationen dafür gibt. Gerade wenn man manl auf der Autobahn ne längere Strecke unterwegs ist. Da könnte es vielleicht noch Probleme geben!

Antwort
von birgit56, 11

Der Tesla Modell 2016 lohnt sich schon. Reichweite 500km. Richtiger Flitzer.

UMWELTSCHONEND, für alle die meinen es würde sich nicht Lohnen.
Auch der weiteste Weg beginnt mit dem ersten Schritt!

Antwort
von Thorsten56, 31

Oh je, das tue ich mir dann glaube ich doch nicht an. Ich schätze dann werde ich mich doch nochmal mehr zum Thema Hybridauto informieren. Vielleicht wird das Thema dann in ein paar Jahren wieder relevant für mich.

Antwort
von Foxxy, 39

Wie fallen eigentlich die Kosten für das "Aufladen" vergleichen mit den Spritkosten bei herkömmlichen Autos aus?

Kommentar von WosIsLos ,

Zuhause:

Verbrauch ~ 15KW auf 100 KM * 30ct. = 4.50€.

Externe kostenpflichtige Ladestationen sollten nicht als Standardversorgung benutzt werden.

Antwort
von onkeljo, 44

Das kommt erstens auf die Einsatzbedingungen an. Die Reichweite ist immer noch das Manko.

Dann werden in Zukunft vermutlich von der Politik Kaufanreize kommen. Diese würde ich auf jeden Fall abwarten.

Langfristig könnte es eine Alternative sein oder werden - es kommt eben auf die Rahmenbedingungen an.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten