Frage von Minimilk, 27

Große Probleme mit Autoversicherung HUK24 ohne Ankündigung Kasko ausgeschlossen - was tun?

Ich bin schon einige Jahre bei der HUK24 mit meinem Auto versichert und hatte nie Probleme. Letztes Jahr gab es lediglich einen Vollkasko Schaden in Höhe von 900 Euro, wobei ich ja 300 Euro selbst gezahlt habe. Wie gesagt es ist ein Jahr her. Nun habe ich einen weiteren Schaden und wollte diesen gestern melden. Daraufhin erfuhr ich dass ich überhaupt keine Kasko mehr habe sondern lediglich nur die Haftpflicht. Ich bin aus allen Wolken gefallen. Man wollte mir auch nicht mehr dazu sagen sondern wurde unfreundlich mit den Worten "Ich wüsste das". Keine Begründung, nichts. Ich wühlte nochmals meine ganze Post durch und fand lediglich die letzte Beitragsrechnung. Mir ist es vorher nicht aufgefallen das mir in dieser Rechnung RÜCKWIRKEND die Kasko ausgeschlossen wurde und die Rechnung sich lediglich auf die Haftpflicht bezieht. Es wurde einfach eine Vertragsänderung erstellt ohne meinen Willen und das noch RÜCKWIRKEND ohne ledigliche Begründung. Ist das einfach so rechtens? Wie kann ich da jetzt vorgehen? Wie gesagt, bis auf den einen Schaden im letzten Jahr habe ich mir nie etwas zu Schulden kommen lassen und bin seit 8 Jahren bei HUK Kunde. Danke für Eure Antworten.

Antwort
von geoka, 25

Lt. den von Dir akzeptierten AGB bei Vertragsabschluß kann auch seitens der Versicherung ein Vertrag geändert oder gekündigt werden. Siehe auch z.B. https://www.huk24.de/content/dam/huk24/bedingungen_produktinfo/fahrzeuge/huk6412...

 

Punkt A8.3, G2.10, G3.3 demnach haben sie Dich benachrichtigen müssen, im Zweifelsfall können die ein entsprechendes Schriftstück vorweisen, welches aber vieleicht nie bei Dir angekommen ist.

Abgesehen davon hättest du auch schon aufgrund der geänderten Beitragshöhe stutzig werden können/müssen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten