Frage von PassatB6 15.11.2011

Erhöhung der Förderung für Elektroautos vorgesehen?

  • Hilfreichste Antwort von gruetzi 15.11.2011
    3 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

    Das Programm ist auch noch nicht 100prozentig festgelegt. Es soll eine zehnjährige Steuerbefreiung geben, so steht es in diesem Artikel hier http://www.golem.de/1105/83526.html, aber den kennst du sicherlich. Richtig klare Angaben gibt es noch nicht, ich kenne sie jedenfalls nicht.

  • Antwort von Cacaca 15.11.2011
    1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

    Wer momentan ein Elektroauto kaufen will, muss vor allem das Geld haben. Wenn dir die Umwelt besonders am Herzen liegt, solltest du dazu auch noch bedenken, dass du nur nachhaltig bist wenn du Ökostrom beziehst. Mit dem durchschnittlichen Strommix Deutschlands fährt man mit einem Hybrid besser und günstiger.

  • Antwort von vwgolf6 15.11.2011
    1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

    Also laut meiner Erfahrung sollen die Elektroautos in ca. 5 Jahren wesentlich günstiger werden.

    Mit Kaufanreizen soll auf jedenfall nachgeholfen werden.....

  • Antwort von demosthenes 15.11.2011

    Ich fürchte, dass es auch hier mal wieder eine Förderung geben wird, die dann den ganzen Markt durcheinander wirbelt - siehe Abwrackprämie oder 1000-Dächer-Programm.

    Damit werden dann von vielen Menschen weit reichende Entscheidungen gefällt, ohne sich über die Konsequenzen klar zu sein und die Autoindustrie in Deutschland, die sich über Jahrzehnte hinweg über die japanischen Hybridfahrzeuge lustig gemacht und diese als Spielzeug bezeichnet hatte, kann ihre viel zu hohen Preise durchsetzen und wieder satte Gewinne einstreichen, obwohl sie die Zeichen der Zeit seit Jahren verpennt hatte.

Bitte noch eine Antwort ... Frage erneut stellen
Diese Frage und Antworten teilen:

Verwandte Fragen

Fragen Sie die Community –

anonym und kostenlos!