Frage von robespierre66, 17

Entsorgungsnachweis verloren/verlegt

Wurde vor ca. 8 Wochen aufgefordert meinen PKW zu entsorgen, was dann vor ca. 6 Wochen auch geschah.

Ein bekannter Autoverwerter aus dem Landkreis hat meinen PKW abgeholt, ich habe ihm auch den Brief ausgehändigt und er mir den Entsorgungsnachweis.

Gestern forderte die Polizei mich auf den Entsorgungsnachweis vorzulegen.

Ich muß diesen Zettel den mir der Verwerter bei seiner Abfahrt aushändigte (ich glaube es war ein Durchschriftformular) sehr dumm verlegt haben und die Wiederfindung evtl. nicht schnell.

Nun frage ich: 1. Ist es überhaupt üblich einen Entsorgungsnachweis vorzulegen (sorry ich habe schon etwa 5 mal KFZs entsorgt....ich bin nie von Ämtern aufgefordert worden) ????? 2. Kann die Zulassungsstelle mir denn nicht bestätigen, daß er entsorgt wurde ?

Für eine Antwort wäre ich dankbar.

Gruß

R.

Antwort
von silverbullet, 17
  1. Beim Schrotthändler nachfragen ob er Dir eine Kopie des Nachweises gibt, schließlich sollte da auch dein Name z.B. auftauchen nach dem der Betrieb in seinen Unterlagen suchen könnte. Ausstellung ist Pflicht ebenso wie die Aufbewahrung des Nachweises. Wenn Du bislang nie danac gefragt wurdest hast du Glück gehabt

  2. ich vermute dass der Entsorgungsbetrieb auch melden muss welche Fahrzeuge er entsorgt hat

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten