Frage von bantl90, 37

Darf ich bei einem Leasing-Fahrzeug das Radio austauschen?

Ich fahre seit einigen Monaten ein Leasing-Fahrzeug. Das Auto gefällt mir sehr gut, allerdings ist die Benutzerfreundlichkeit des Radios und Navigationsgerät eine Katastrophe. Kann man das bei einem Leasing-Fahrzeug auswechseln lassen? Viele Dank für Eure Antworten im Voraus!

Antwort
von fuji415, 17

Es ist nicht dein Eigentum sind dann Schäden hinterher am Gerät wird das richtig teuer und das übernimmt auch keine Versicherung den so ein Umbau ist immer Mutwillig und von jeder Versicherung ausgeschlossen .

Antwort
von Lexa1, 19

Du kannst das umbauen, wenn du dabei nichts beschädigst. Nach Vertragsende solltest du aber wieder den Originalzustand herstellen. Wenn nicht, wird es für dich erheblich teuer, es sei denn, du kaufst den Wagen selbst für den Restwert.

Antwort
von Autobahnraser, 9

Veränderungen sind problematisch, da Du das Auto ja im Prinzip nur mietest. Wenn Du aber zum Ablauf der Leasingzeit den Originalzustand wiederherstellst, ist das natürlich kein Problem. Durch den Radio- und Navi-Austausch verschleisst das Fahrzeug ja nicht stärker, wie bspw. durch bestimmte Tuningmassnahmen. Im Gegenteil Radio und Navi des Autos sind hinterher ja neuwertig.

Antwort
von Wherinew, 17

Jep! Darfst du definitiv, solang du den Ursprungszustand bei Rückgabe wiederherstellst.

Antwort
von Sireares, 7

Solche Veränderungen sind eigentlich immer etwas problematisch, da das Auto im Leasingfall ja nicht wirklich dir gehört, aber ruf doch mal bei deinem Leasinggeber an und frag mal nach.

Antwort
von jbinfos, 28

Das darfst du schon machen, aber am Ende bei Rückgabe musst du das alte Radio wieder einbauen.

Antwort
von BrummiWatti, 6

Bei einem geleasten fahrzeug würde ich das lassen

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten