Frage von Cacaca 15.07.2010

Braucht man für ein Pedelec einen Führerschein ?

  • Antwort von demosthenes 17.07.2010
    1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

    Ein Pedelec kann ja konstruktionsbedingt nie rein elektrisch fahren.

    Der E-Antrieb wirkt nur unterstützend, solange der Fahrer in die Pedalen tritt und deshalb ist auch kein Führerschein nötig.

  • Antwort von Gerhard77 26.05.2011

    Für ein Pedelec benötigt man keinen Führerschein. Ein Pedelec bietet elektrische Antriebsunterstützung bis zu einer Geschwindigkeit von 25 km/h. Allerdings muss man beachten, dass für Elektrofahrräder (Geschwindigkeit bis 40 km/h)ein Mofaführerschein notwendig ist. Weitere Infos zur rechtliche Regelung findest du unter http://www.pedelec-portal.net/der-unterschied-zwischen-einem-elektrofahrrad-und-...

  • Antwort von nissan200sx 15.07.2010

    Hi! Für ein Pedelec braucht man keinen Führerschein, es gibt auch keine Helmpflicht und kein Tempolimit. Ein Traumland für alle Rabauken ;) Gruß

Bitte noch eine Antwort ... Frage erneut stellen
Diese Frage und Antworten teilen:

Verwandte Fragen

Fragen Sie die Community –

anonym und kostenlos!