Frage von Toni655, 136

Bmw E60 Bildschirm geht verzögert an und fragt nach Navi Dvd "Batterie Entladen"

Bmw E60 "Batterie stark entladen" Ursache !?

Hallo zusammen, ich habe seit Heute NachmIttag ein Problem mit meinen Bmw E60 ( EZ 11/2003)

Wenn ich den Zündschlüssel 1x drehe (kein Motorstart) geht das Bildschirm erst nach 10 Sekunden an und fragt sofort nach der Navi Dvd ohne das es benutzt wird außerden kommt nach ca. 2 Min auch die Fehlermeldung " Batterie stark entladen " im Check Control. Der Wagen startet ganz normal

(Das Fahrzeug wird als Kurzstreckenfahrzeug benutzt )

Da ich erst am Montag einen Termin in der Werkstatt bekommen habe wollte ich mal fragen ob vielleicht jemand das selbe problem hatte oder hat ahnung was es sein kann

Lichtmaschine wurde 12/2012 gewechselt. Batterie wurde 11/2013 gewechselt.

Ich bin für jede Hilfe dankbar

Antwort
von onkeljo, 136

Evtl. ist der IBS defekt. Das ist ein Sensor, der für das "Energiemanagement" zuständig ist. Oder an dem Auto steckt ein Fehler im Elektrobereich, dann werden einige Steuergeräte im Ruhezustand abgeschaltet, damit die Batterie nicht zu stark entladen wird. Bei laufendem Motor werden die Systeme wieder hochgefahren, deshalb auch die Navianforderung. Fehlerspeicher auslesen bzw. löschen lassen und dann prüfen, welche Fehlermeldung wieder kommt.

Kommentar von Toni655 ,

Kann was kaputt gehen wen man mit einen defekten IBS rumfährt ?

Die Werkstatt hat mir den Termin abgesagt und ich war bei 3 anderen die alle verschiedene vermutungen hatten 1. Lichtmaschine 2.Software fehler 3.Batterie defekt

Kommentar von onkeljo ,

Nein, kaputt geht wohl nichts, aber der nervige Fehler bleibt.

Antwort
von silverbullet, 121

Der Hinweis auf die zeitlichen Austausche bringt nix, ist die LIMO noch heile, wurde genug gefahren um die Batterie ausreichend zu laden bzw. lade die doch mal voll und probiere es nochmals.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community