Frage von MarcCherier, 32

BMW 735i was kommt auf mich zu?

Hallo, ich habe vor mir demnächst einen ziemlich alten BMW 735i (Bj. 1997) zuzulegen, da ich ein leidenschaftlicher Fan dieses Autos bin. Meine Frage ist jetzt je nach Zustand, Kilometerstand etc. variiert natürlich der Verschleiß, aber ich würde gern wissen auf welche Reparaturen ich mich in naher Zukunft (z.B. gut geflegt 250tsd. km) wie z.B. Motor/Motorwechsel oder Getriebe etc.vorbereiten müsste und vorallem was das kosten würde. Ausserdem würde mich interessieren was eine eventuelle Neu-Lackierung und die monatlichen Unterhaltskosten(inkl. Benzin) kosten würde.

Mit freundlichen Grüßen

Antwort
von geoka, 14

Wenn du selber schrauben kannst, kann man eine Menge Geld sparen. Allerdings sind Ersatzteile teilweise nicht gerade günstig und manche Sache bekommt man nicht mehr neu wie z.B. Xenonscheinwerfer.

Problematischer ist jedoch die Elektronik bzw. Steuergeräte. Neuteile sind nicht zu bekommen und gebrauchte Teile meist ebenfalls defekt, von den Preisen mal ganz zu schweigen. Es gibt Firmen, die teilweise solche Geräte wieder reparieren können, aber dies ist eben nicht immer möglich.

So einen Wagen sollte man sich nur zulegen, wenn genug Geld vorhanden ist, bzw. diesen nur als 2.-3.Wagen fahren will. Da ist es dann auch nicht schlimm, wenn eine Reparatur mal 2-8 Wochen dauert.

Die Karren bekommt man rel. billig, meist hatte der Vorbesitzer aber keine Lust mehr Geld für Reparaturen auszugeben oder hat den Wagen runtergeritten bis fast nichts mehr geht.

Antwort
von onkeljo, 19

Das kann man nicht beziffern, aber richte Dich schon mal auf jede Menge Sonderausgaben ein.

Antwort
von dv946, 11

Was verdienst du denn?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten