Frage von derhesse2002, 19

Auto stinkt

Hallo sein 3- 4 tagen stinkt mein Golf 4das ist schon ein beisender Geruch ,ich hab mich erst gewundert wo es herkommt und immer beim Fahren wenn ich Fenster auf hatte und an einer Ampel war kann der Geruch, nachdem das Auto aus war,war er auch gleich weg. Nur heute das Auto steht jetzt schon ein paar Stunden und es stinkt immer noch hatte hinten Fahrer seine das Rad unten und da kommt es aus der bremse irgendwie man sieht aber nix und das Rad läßt sich auch ohne Probleme drehen. Richt irgendwie nach verbrannter Elektronik oder hat ein Marder irgend was dahinten kaputt gebissen

Antwort
von Borst, 19

Zum Gestank im Auto würde mir noch ein Pilzbefall in der Klimaanlage einfallen. Vielleicht einfach mal die Lüftungsanlage checken. Vermeiden kann man das auf jedenfall, indem kurz vor dem Ziel die Klimaanlage ausschalten wird und nur die Lüftung (meist die Position „Econ“) einige Minuten läuft. Dadurch wird dem System die Restfeuchtigkeit entzogen und beugt einer später notwendigen Geruchsbeseitigung vor.

Kommentar von onkeljo ,

Die Klimaanlage müffelt bei Pilzbefall nicht verbrannt. Und da kommt der Geruch auch nicht aus der Bremsanlage!

Antwort
von onkeljo, 15

An einen Marder glaube ich nicht, eher an eine festsitzende Handbremse. Die Mechanik gammelt gerne fest.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten