Frage von martinos, 37

Audi A4 B8 1.8 TFSI 160ps, Probleme ab 150.000KM?

Was sind den die häufigsten Probleme beim Audi B8?? Vielen Dank im Voraus

Antwort
von Calimero, 24

Also ich hab gelesen, dass folgende mögliche Probleme häufig auftreten beim B8:

- Startprobleme durch schwache Batterien oder einem durch Feuchtigkeit ausgefallenen Massekabel

- Motorausfall durch Überhitzung (durch gelöste Schellen an den Kühlerschläuchen, wodurch Wasser entweicht, und auch zum anderen eine undichte Stelle am Kühler der Abgasrückführung)

- Getriebeprobleme, da es sein kann, dass das Getriebe sehr sperrig wirkt. Das heißt, es lässt sich nur schwer ein Gang einlegen.

- Beim Automatikgetriebe, dem neu eingeführten Siebengang-DSG, kommt es manchmal vor, dass die Parksperre blockiert und man nicht losfahren kann.

- Bei der Dieselversion des AUDI A4 B8 versagt gelegentlich das Zweimassenschwungrad. Wie bei den Benzinern ist auch bei den TDI Modellen die Kupplung anfällig für kleine Störungen.

- Ausfallendes Abblendlicht ab dem Baujahr 2013

- enger hinterer Einstieg trotz mehr vorhandenen Platzes als beim Vorgänger

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community